Hoffnung gebende Bibelverse und Gebete

Mensch mit Bibel, Bibelvers Jeremia 29, 11

Heil und Zukunft und Hoffnung! Jeremia 29, 11

Heute habe ich nach einem Hoffnung gebenden Bibelversbild gesucht und fand…irre viele Bibelverse!! Das möchte ich mit Euch teilen. Wahrscheinlich gibt es noch viele, viele mehr. Diesen Vers fand ich schon immer sehr hoffnungsvoll und schön! Gerade richtig für Hoffnungsschöpfer!  Ich habe auf einem anderen Blog noch mehr Bibelstellen zum Thema Hoffnung entdeckt.  Der Schweizer Blog weiterdenken.ch listet auch viele Hoffnung machende Bibelstellen auf.

Wer noch nach Bibelversen stöbern möchte, kann sich hier ein E-book von KTNJ kostenlos runterladen. Es ist auch eine Broschüre, die zum Leben mit Jesus ermutigt.

Auch die US-amerikanische Predigerin und Autorin Joyce Meyer beschäftigt sich viel mit dem Lebensthema Hoffnung. Sie schreibt, dass man sich für ein hoffnungsvolles Leben am besten von Gott führen lässt.  Lest hier den Artikel darüber.

Es gibt auch viele vorformulierte Gebete (z.B. hier), die viel Lebenserfahrung der Beter zeigen und uns inspirieren können. Hier sind z.B. auch Gebete bekannter Autoren wie Paolo Coelho zitiert. Daher schließe ich mit Gebeten ab, die mich besonders berührt haben:

Du kommst mir immer zuvor

Waldstraße

Gott kommt mir entgegen, wenn ich mich auf den Weg mache! c unsplash, studio dekorasyon

Ich machte mich auf den Weg zu dir,
doch schon sah ich, du kamst mir entgegen.
Ich wollte dir sagen: Ich liebe dich, doch schon hörte ich dich flüstern:
Du bist mir lieb.
Ich wollte dich um Vergebung bitten,
doch ich erfuhr, du hattest mir längst vergeben.
Ich wollte dich „Vater“ nennen, doch ich hörte dich rufen: „Mein Kind!“
Ich verlangte danach, in dir zu leben, doch ich entdeckte, du lebst in mir.

Mein Gott, ich werde nie der erste sein.
Liegt darin mein Glück verborgen?
Du kommst mir immer zuvor, um mir nachzugehen.

(Autor unbekannt)

Wachse, Jesus,
wachse in mir.
In meinem Geist, in meinem Herzen, in meiner Vorstellung, in meinen Sinnen.
Wachse in mir in deiner Milde, in deiner Reinheit,
in deiner Demut, deinem Eifer, deiner Liebe.
Wachse in mir mit deiner Gnade, deinem Licht und deinem Frieden.
Wachse in mir zur Verherrlichung deines Vaters, zur größeren Ehre Gottes. Amen

Pierre Olivaint

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s