Fürchte Dich nicht—Samuel Harfst und Band (CD: Chronik einer Liebe)

Foto mit Schrift: Samuel Harfst, "Fürchte Dich nicht"Samuel Harfst und Band schreiben immer wieder Songtexte, die mich direkt ansprechen und mein Bild von Gott auffrischen und erweitern!

So ist das zum Beispiel bei diesem Lied. Zuerst dachte ich, es wäre einfach noch ein Liebeslied. Beim näheren Zuhören erkannte ich: hier ist von Gott die Rede! Wir müssen uns nicht fürchten, wenn wir Ihn an unserer Seite haben. Im Gegenteil: wir bedeuten ihm so viel!

Wenn Du wüsstest

Was Du mir bedeutest

Würden in Deinem Herz

Alle Glocken läuten

Ein wunderbares Lied zur Ermutigung. Samuel Harfst und seine Band spielen es auch auf der Konzertlesung mit Samuel Koch, die ich sehr empfehlen kann. Enjoy!

Fürchte Dich nicht vor der Welt

Denn ich hab sie überwunden

In all‘ den dunklen Stunden

Hab ich um Dich gerungen

…Fürchte Dich nicht

Vor allem vor mir nicht (…)

(beide Textpassagen aus „Fürchte Dich nicht“, Samuel Harfst)

Hier geht’s zum Download der Samuel Harfst-Alben.

Und hier könnt Ihr Euch weitere Songvideos der Band anschauen.

„Fürchte Dich nicht“ spielt Samuel Harfst auch in der Sendung „Gott sei Dank“, die Ihr hier anschauen könnt. In der Sendung wird Samuel Koch zur Konzertlesung und seinem Buch „Rolle vorwärts“ interviewt.

 

Advertisements